Gerhard Fitz Steuerungs- und Automatisierungstechnik


Direkt zum Seiteninhalt

Projekte

Mitarbeiter > Gerhard Fitz

Im folgenden eine kleine Auflistung von Beispielprojekten für den Mitarbeiter Dipl. Ing.(FH) Gerhard Fitz, die das Spektrum und die Leistungsfähigkeit zeigt.

Letztes Projekt
10/2019-03/2020
Inbetriebnahme und Programmierung von einer Verpackungsmaschine im Consumer Bereich mit 17 SINAMICS-Achsen für Transportieren,Füllen, Pick and Place, Laser schweissen (Branson), Laser durcken, Kameraprüfung (Cognex), bis einschliesslich FAT

  • Erstellen Hardwarekonfiguration mit Scout 5.1
  • Erstellen des Programmes in ST mit Scout 5.1
  • Erstellen des Programmes in KOP mit Scout 5.1
  • Erstellen der Visualisierung mit WINCC Flexible 2008 SP3
  • Erstellen und Anpassen des Safety Programmes für PILZ Safety SPS
  • Programmierung und IBS SEW Transportantriebe
  • Programmierung und IBS der REOs Vibrationantriebe





10/2018-05/2019
Inbetriebnahme und Programmierung von mehreren Laserschweissanlagen mit SINUMERIK 840D SL und mit bis zu 16 SINAMICS Antrieben/Anlage zur Führung der Laserköpfe und zur Fertigung von Dampfgarergehäusen für Grossküchen. Ankopplung an S7 1500er als Leitsteuerung über Profinet Koppler

  • Erstellen und Anpassen der Hardwarekonfiguration
  • Erstellen und Anpassen S7 Programm
  • Neuinbetriebnahme und Optimierung der Achsen
  • Ändern von Maschinendaten
  • Erstellen und Anpassen des Safety Programmes
  • Erstellen von NC Hauptprogramm zum Aufruf der Einzelfunktionen
  • Anpassen und Projektierung der Kommunikation mit der Leitsteuerung





11/2017-03/2018
Inbetriebnahme von 2 Spindligen Fräs- Werkzeugmaschinen mit
SINUMERIK 840D SL und mit bis zu 18 SINAMICS Antrieben für DUO-Hauptachsen, 2 Spindeln,Lader, Werkzeugmagazin und Ausgleichsachsen

  • Einspielen von NC Archiven mit Maschinendaten, Programmen, SPS Programmen und HMI Daten (HMIPROCS) nach Transline 2000/Powertrain
  • Einschalten der Medien, Hydraulik, Pneumatik, Kühlmittel, Späneförderer, Kühlaggregate
  • Abnullen der Absolutwertgeber-Achsen, Fahren der Achsen im Einrichtbetrieb
  • Hardwarekonfigurationen taufen
  • Starten von Prüfprogrammen für Taktzeitenermittlung
  • Fehlersuche



06/2017-11/2017
Softwareerstellung und Inbetriebnahme nach Transline 2000 Standard als SPS-Programmierer im Sondermaschinenbau für mehrer Linien zur Herstellung von Elektromotorstatoren für die Automobilindustrie

  • SIMATIC S7 317Technologie und S7 F CPU programmiert mit STEP 7 V5.5 SP4 in AWL, FUP und S7 Graph für z. Bsp. Station zum Einbringen der Ständerwicklung in den Stator
  • Visualisierung mit WINCCflexible 2008 und HMI Lite
  • SINAMICS S120 Servoantriebe mit Starter
  • Technologiefunktionen parmetriert mit Scout für Technologie CPU (Getriebegleichlauf)

01/2017-03/2017
Softwareerstellung und Inbetriebnahme
nach ZF Standard als SPS-Programmierer im Sondermaschinenbau für einen Rundtakttisch mit Bearbeitungsstationen zur Herstellung von Ventilen

  • SIMATIC S7 317er F CPU programmiert mit STEP 7 V5.5 SP4 in AWL, FUP und S7 Graph mit Einsatz von S7 PDIAG und ProAgent und Safety Integrated
  • Profinet
  • SINAMICS S120 programmiert mit STARTER
  • MP370 programmiert mit WINCCflexible 2008 SP3
  • Einsatz von FESTO Ventilinseln und WAGO Klemmen
  • PROMESS Schrauber
  • WEISS Rundtakttisch mit SIMOTION D und SINAMICS Antrieb



10/2014-11/2016
Softwareerstellung und Inbetriebnahme als Grundlagenprogrammierer im
Sondermaschinenbau für die Pharmabranche in Crailsheim,
Inbetriebnahme und Programmierung bis zum FAT:

Softwareerstellung für Verschließ- und Abfüllanlagen sowie Waschmaschinen in Vial und Spritzenlinien mit bis zu 72 Servoachsen

  • SIMATIC S7 400er CPUs programmiert mit STEP 7 in AWL KOP
  • Bedienpanels B&R und Beckhoff programmiert mit WINCCflexible 2008
  • SINAMICS S120 programmiert mit SCOUT V4.4/4.5
  • SIMOTION D CPUs programmiert mit SCOUT V4.4/4.5 und Einsatz des Projektgenerators
  • PROFIBUS und Profinet Einsatz


10/2013-04/2014
Softwareerstellung und Inbetriebnahme einer Anlage im Automobilbereich, Fertigung von Batteriesystemen für PKW in Braunschweig
Inbetriebnahme und Programmierung:

  • Softwareerstellung für SIMATIC S7 CPU 317 PN/PN mit STEP 7 V5.5 und WINCCflexible für Handarbeitsplätze mit Bedienerführung zur Montage und Verkabelung von Lithium Ionen Modulen
  • Betreuung und Begleitung der gesamten Produktionsanlagen im Schichtdienst
  • Einsatz von automatischen Transportfahrzeugen zu den AFOs
  • Einsatz von 10 KUKA KRC4 Robotern für verschrauben, kleben und Handlingsaufgaben
  • Einsatz von Saftey integrated,
  • Profinet
  • Handlingssystem für Modulbahnhof
  • diverse Kamerasysteme/Scanner
  • Ansteuerung der Schraubersysteme
  • Einsatz von Kopf PC



10/2012-06/2013
Softwareerstellung und Inbetriebnahme einer Anlage im Giessereibereich, Mitwirkung bei der Integration und Erweiterung:

  • Komplett neue Software SIMATIC S7 CPU 317 PN/PN mit STEP 7 V5.5 zur Zentralen Kommunikation
  • Inbetriebnahme von 3 neuen SIMATIC S7 CPU317 und Anpassung der Software
  • Einsatz von Saftey integrated,
  • Profinet (PNPN Koppler, I-Device und S7 Kopplung, Kommunikation von 7 S7 SPS-en)
  • Profibus,
  • SEW Antriebstechnik Positionier- und drehzahlregelbare Antriebe mit MOVITOOLS,
  • Visualisierung mit ZENON,
  • Roboter 5*KUKA KRC4,
  • Gravierstation von Trumpf
  • diverse Kamerasysteme
  • Röntgenstation, Bandsäge, Rüttel- und Hammerstationen

in eine bestehende Produktionsanlage mit 14 Kuka KRC2 und 3 SIMATIC S7 317

04/2013-06/2013
Softwareerstellung und Inbetriebnahme einer Anlage im Giessereibereich,
Umrüstung eines Giessplatzes von Zylinderkopf giessen auf Hinterachskomponenten giessen

  • SINUMERIK 840 D powerline CNC Programmänderungen für das Handling der Kerne
  • SIMATIC S7 319 CPU STEP 7 V5.5 Programmablaufänderungen für die Kokille und das Kernhandling mit Greifer und Zuführung
  • Anpassung der Bedienoberfläche der TP170 mit Protool 6.0
  • IBS des SEW Shuttle Positionierantriebes für die Zuführung der Gießkerne


09/2012-02/2013
Softwareänderungen und Fehlerbeseitigung an einer Anlage im Giessereibereich, mit diversen Stationen (Bürsten,Hämmern,Schlagen, Knacken,Stanzen,Schleifen,Rütteln,Vermessen) zur Entkernung und Bearbeitung von LKW Zylinderköpfen nach dem Giessprozess

  • SINUMERIK 840 D solutionline 8 Achsen, 2 Spindeln, CNC Programmänderungen für das Schleifen der Zylinderköpfe, 3 NC Kanäle, GANTRY Achsen neu synchronisiert, diverse NC Maschinendaten optimiert
  • S7 319 CPU STEP 7 V5.5 diverse Programmänderungen für die Ansteuerung der 5 ABB Roboter und der Abläufe
  • Optimierung SEW Positinierantrieb für Schlagknackstation
  • Optimierung Lasermessungen für Schleifscheibendicken
  • Optimierung Auflagenkontrolle
  • Nachteachen der Roboter
  • Programmänderungen Roboter


01/2012-10/2012
Softwareerstellung und Inbetriebnahme einer Prüfanlage für SIEMENS Schaltgeräte Komponenten.

  • SIMATIC S7 CPU 319 PN/DP mit STEP7 V5.4,
  • TP170 mit WINCCflexible 2008,
  • SINAMICS S120 Servo Antriebe Rund- und Linearachse mit Starter,
  • LINMOT Linearantriebe,
  • KEYENCE Lasermessyteme,
  • Barcodescanner und Drucker an serieller Schnittstelle,

01/2009- 10/2011
Softwareerstellung und Inbetriebnahme einer Wasserstofferzeugungsanlage und mehrere großtechnische Biogasaufbereitungsanlagen (BGAA)für EVUs

  • SIMATIC® S7 300® mit CPU 317® PN/DP und Safety Integrated
  • WINCC6.0 integriert in Step 7, Profibus DP, Explosionsgefährdeter Bereich,
  • ca. 130 Analoge Ein/Ausgänge, ca. 30 Regelungen von Druck, Temperatur,Durchfluß und Dosierung,
  • ca.1000 Seiten EPLAN®,
  • Antriebstechnik SIEMENS Micromaster®


(angestellt 2007)
Projektierung, Planung, Softwareerstellung und Inbetriebnahme einer Güteklassensortieranlage für Brettschichtholz mit folgender elektrischer Ausrüstung


  • SIMATIC® S7 300® mit CPU 317® und Safety Integrated
  • TP 170 mit WINCCflexible®
  • Profibus® DP mit ET200S®
  • Ankopplung von externen Komponenten über DP-DP Schnittstelle
  • 47 Frequenumrichter SEW® parametriert mit MOVITOOLS®

(angestellt 2007)
Projektierung, Planung, Softwareerstellung und Inbetriebnahme einer Beleimungs- und Pressenanlage für Keilverzinktes Holz mit folgender elektrischer Ausrüstung

  • SIMATIC® S7 300 mit Safety integrated
  • TP270® mit WINCCflexible®
  • PC mit WINCCflexible® Runtime
  • Profibus® DP mit ET200S®
  • 28 Frequenzumrichter SEW® parametriert mit MOVITOOLS®
  • Diverse Druckregelungen für den Pressvorgang
  • Diverse Positionssteuerungen für das Stangenhandling

(angestellt 2006)
Softwareerstellung und Inbetriebnahme einer chemischen Reinigungsanlage für Solarzellen mit folgender elektrischer Ausrüstung

  • Simatic® S7 300®
  • Ankopplung Hermos®system über CP343®
  • 4 Servohandlingsachsen mit IGAS® Positionierachsen
  • Bedienoberfläche mit Hakko® Touch Panel
  • Einsatz von Profibus® DP mit Beckhoffklemmen
  • Diverse Temperatur- Durchfluss- und Füllstandregelungen in der SPS realisiert

(angestellt 2004)
Mitarbeit bei der Softwareerstellung und Inbetriebnahme einer Motoren- und Zylinderkopffertigungslinie

  • SIMATIC® S7 300® mit STEP 7® (ca. 130 Bearbeitungsstationen)
  • TP170® mit WINCCflexible®
  • Ankopplung an Fertigungsleitrechner mit Profibus® FMS
  • Profibus® DP
  • ASI® Bus
  • S7 HIGRAPH®
  • Transline 2000®

(angestellt 2002)
Softwareerstellung und Inbetriebnahme einer Fertigungsanlage für Leuchtstofflampen mit folgender elektrischer Ausrüstung

  • SIMATIC® S7 400®
  • Bedienoberfläche Lauer® Touch Panel mit Software Galileo®
  • Handlingssystem mit Servo- und Drehstromantriebstechnik Baumüller®
  • Profibus® DP

(angestellt 1998)
Softwareerstellung und Inbetriebnahme einer Neutralisationsanlage im Wasserwerk


  • SIMATIC® S5 115U® mit STEP 5® programmiert
  • Antriebstechnik SIEMENS® Micromaster®
  • Dosieregelung für Natronlauge in der SPS

(angestellt 1997)
Softwareerstellung und Inbetriebnahme einer Qualitätssicherung bei einem Autolackhersteller in Nürnberg


  • SIMATIC® S5 155U® mit STEP 5®
  • Ankopplung eines PC mit ACCESS® Datenbank über serielle Anschaltung CP315® zwecks Qualitätssicherung und Protokollierung der Dosierungen für Autolacke


.... usw. wir lösen Ihre Aufgabe und freuen uns auf Ihre Anfrage

Wir helfen Ihnen weiter, fragen sie uns.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü